Zum Nachschlagen



in dieser Bastelpeter-Page
im World Wide Web

 

Soziale Präsenz - Dialog

 

 

google+ 

issuu  YoutTube  RSS Feed 

 

 

Intranet

geschützter Bereich für unser Personal ...

 

 

Das waren wir ...

Die Firma Bastelpeter wurde 1973 durch Hugo und Katharina Zeller gegründet. Man begann mit dem Verkauf von drei Puppen. Diese Puppen hatten die einzigartige Neuerung, dass die Beine und Arme Gelenke aufwiesen. Man konnte die Puppen also in verschiedenen Posen aufstellen. Das wurde ein Renner. Es kam die Zeit, da jederman oder wohl jede Frau Puppen einkleiden wollte.

 

Übrigens hiess die männliche Puppe der ersten drei Peter, "Geissenpeter". Dieser gab unserer Firma dann auch von Anfang an den Namen.

Schon kurz nach der Gründung handelte Bastelpeter mit allgemeinen Bastelartikeln. Bereits nach ein paar Jahren spezialisierte sich die Firma unter der Leitung von Katharina Zeller für den Modeschmuck und die Zubehörartikel.

 

Im Jahr 2005 hat Frau Zeller die Firma Veronika und Erich Schmid verkauft.

 

 

So entsteht das Signet: